Dekoratives Eckelement mit Akanthusblattschnitzerei
search
  • Dekoratives Eckelement mit Akanthusblattschnitzerei
  • Akanthusblatt-Schnitzerei aus exotischem Holz
  • Wir bieten natürliche, dekorative Schnitzereien mit Lieferung nach Hause
  • Dekoratives Eckelement mit Lieferung nach Hause auf Naturtrend Shop

Dekoratives Eckelement mit Akanthusblattschnitzerei

Lieferzeit: 3-6 Werktage um Vereinigte Staaten zu erreichen

Referenz: SK-832
Material: Exotisches Holz

Die dekorativen Eckelemente SK-832 sind mit Akanthusblättern verziert, die ihnen einen eleganten, antiken Stil verleihen. Sie sind eine tolle Dekoration für die Ecken von Schränken und anderen Dingen. Sie sind aus exotischem Holz gefertigt und werden in ihrem natürlichen Zustand verkauft, d.h. der Benutzer kann ihre Oberflächenbehandlung frei wählen. Egal, ob Sie ein professioneller Möbelbauer sind oder nur ein begeisterter Anfänger, der antike Möbel restaurieren möchte, diese Leisten werden eine schöne Dekoration für Ihre Arbeit sein.

Verfügbare Produkte:

Preise

Grundpreis (per Paar): 9,20 $

Gesamtpreis : 9,20 $


x Paar

Die dekorativen Eckelemente SK-832 mit Akanthusblattschnitzerei sind aus natürlichem Edelholz gefertigt, so dass die Oberflächenbehandlung nach Belieben gewählt werden kann. Sie können nach Belieben gestrichen oder lackiert werden.

Man muss kein Schreinerprofi sein, um zu renovieren, mit Hilfe dieser Holzschnitzereien kann man auch zu Hause antike Möbel restaurieren und dekorieren. Alles nur eine Frage der Geduld und des Geschicks.

Im Folgenden haben wir ein paar Hinweise zusammengestellt, die Ihnen die Arbeit erleichtern sollen:

Was ist exotisches Holz?

Eigentlich ist es ein Kautschukbaum, aus dem man Kautschuk gewinnt. Es kann wie jedes andere europäische Holz gestrichen und gebeizt werden. Exota ist härter als Kiefer, weicher als Buche. Von seiner Faserstruktur und Farbe her liegt es zwischen Buche und Eiche.

Verleimen der geschnitzten Holzdekorelemente

Sie brauchen kein spezielles Werkzeug, um sie zu befestigen. Nur ein paar Dinge, die allgemein verfügbar sind. Schleifpapier, Holzleim (D2 oder D3) und etwas, das Sie zum Andrücken und Pressen während des Trocknens verwenden können.

Aber schauen wir uns die Arbeit an:

1. Schleifen: Es lohnt sich, das Muster des Holzornaments zu schleifen, um kleine Oberflächenfehler zu beseitigen. Es lohnt sich auch, die Rückseite vor dem Verkleben zu schleifen. Wenn möglich, sollte auch die zu verleimende Fläche durch Schleifen vorbereitet werden.

2. Verleimen: Tragen Sie den Leim auf die beiden zuvor geschliffenen und staubfreien Flächen auf und verteilen Sie ihn gleichmäßig. Danach müssen die beiden Flächen während des Trocknens nur noch aneinander gedrückt werden. Dies kann auf verschiedene Weise geschehen. Man kann sie mit einer Schreinerzwinge, aber auch mit Gewichten pressen. Profis verwenden auch kleine Nägel, um sie zu befestigen. Wenn bei der Verleimung etwas Leim austritt, wischen Sie ihn mit einem leicht feuchten Tuch ab, damit Sie später keine Probleme damit haben. Es hängt von der Temperatur ab, aber nach ein paar Stunden härtet der Kleber aus, so dass die Klammer entfernt werden kann. Wenn Sie sichergehen wollen, sollten Sie natürlich warten, bis der Kleber vollständig getrocknet ist. Das kann 12-24 Stunden dauern. Wir haben die folgenden Klebstoffe für die Verklebung von Zierelementen und Sockelleisten getestet und können sie daher empfehlen:

Glas, Spiegel: Pattex Spezial (auch bekannt als Flüssignagel)

Möbelplatten: Pattex spezial, Ponal-Lack

Für Holz, für die Kanten von Möbelplatten: jeder Holzleim ist geeignet

Sie haben vielleicht danach gesucht als: Holzleisten, Akanthusblatt, Holzschnitzerei

SK-832-12

Technische Daten

Gegliedert nach form
Ornamente Spezialform
Ornamentenhöhe
5,1 - 10 cm
Ornamentenbreite
10,1 - 20 cm

Besondere Bestellnummern

mpn
SK-832-12
Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare