Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sind Sie Käufer oder aktiver Nutzer unseres Webshops, lesen Sie bitte aufmerksam unsere allgemeinen Geschäfts-und Nutzungsbedingungen durch und nutzen Sie unsere Dienste nur, wenn Sie mit allen aufgeführten Punkten einverstanden sind und diese auch für sich selbst als verbindlich ansehen. Dieses Dokument wird nicht eingereicht, sondern nur in elektronischer Form abgeschlossen, ein späteres Abrufen ist nicht möglich und es bezieht sich nicht auf den Verhaltenskodex. Bei Fragen in Bezug auf Bestellung, Lieferung etc. unseres Webshops stehen wir Ihnen gern zur Verfügung, bitte nutzen Sie dafür die aufgeführten Kontaktdaten.

Impressum

Firma Naturtrend Impex Kft
Anschrift: 6771 Szeged Viola u. 1
E-Mail: de(et)naturtrend.com (bitte @ eintragen) 
Telefon (mobil): 0630/480-16-62 (8-18 Uhr)
Steuernummer: 14926471-2-06
Firmenbuchnummer: Cg.-06-09-014546
Ausstellungsgericht: Csongrád Megyei Cégbíróság
Sprache des Vertages: ungarisch

Standort des Hosting Anbieters

Firmenname 3 in 1 Hosting Bt.
Sitz: 2310 Szigetszentmiklós, Forrás u. 12. III/11
Anschrift: 2310 Szigetszentmiklós, Szivárvány u. 1. fszt. 1.
Steuernnummr: 22206118-2-13
USt.Nr.: HU22206118
Registernummer: 13-06-055290
Internet Adresse: https://megacp.com/
Erreichbarkeit: https://megacp.com/contactinfo.php

Die angebotenen Produkte werden wie folgt kategorisiert

Geschnitzte Leisten und geschnitzte Holzornamente. Bambus Wandverkleidung. Bambusrollo nach Maß. Bambusstangen, Rattanstangen, Peddigrohr, Thonetgeflecht, Rattan Meterware sowie weitere dazugehörige Produkte. Zu allen Produkten sind die Preise, einschließlich Mehrwertsteuer wie gesetzlich vorgeschrieben, aufgeführt. Die Versandkostenpreise sind separat aufgeführt. Kosten für die Verpackung werden nicht berechnet.

Informationen zur Bestellung

Wir nehmen Bestellungen auch ohne Registrierung entgegen.

  • Mit der Abgabe der Bestellung per E-Mail, wird ein Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer abgeschlossen.
  • Unser Partner für den Lieferservice ist die ungarische Post, DPD und GLS.
  • Der Kunde kann innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tagen, ohne Grund, vom Kauf zurücktreten.

Bearbeitung der Aufträge

Die Bearbeitung der Bestellungen erfolgt Werktags bis 16 Uhr. Erfolgt der Eingang einer Bestellung außerhalb der Geschäftszeiten, erfolgt die Bearbeitung am nächsten Arbeitstag. Unsere Mitarbeiter werden Sie über den Liefertermin informieren. Im Allgemeinen erfolgt die Lieferung, ab Bestellbestätigung, innerhalb von zwei Arbeitstagen, wenn es sich nicht um eine Sonderanfertigung handelt. Im Fall einer Anfertigung wie z. B. Bambusrollo nach Maß, beträgt die Lieferzeit max. zwei Wochen, je nach Auftragslage. Die Fotos der Artikel können von der Realität abweichen, in einigen Fällen handelt es sich auch um Illustrationen. Unsere Firma übernimmt keine Verantwortung für mögliche technische Angaben des Lieferanten oder für andere nicht vorab angekündigte Änderungen. Wir behalten uns das Recht vor, bereits bestätigte Aufträge zum Teil oder ganz zu stornieren. Bei zum Teil stornierten Aufträgen entscheidet ausschließlich der Kunde über den weiteren Verlauf der Bestellung! Sollte schon vorab eine Zahlung eingegangen sein, erfolgt eine Rückerstattung des betreffenden Betrages.

Bestellverlauf

  1. Bestellungen werden per E-Mail angenommen.
  2. Angabe von Liefer-und Zahlungsart.
  3. Angabe von Anschrift und Telefonnummer, die Bestellbestätigung erfolgt innerhalb von 1 Werktag
  4. Bestellbestätigungen erfolgen per E-Mail

Zahlungsmöglichkeiten

Es besteht die Möglichkeit per Vorkasse oder per Nachnahme zu zahlen. Den zu zahlenden Betrag teilen wir Ihnen in der Bestellbestätigung mit, Sie zahlen nur den mit uns vereinbarten Betrag, es entstehen keine weiteren Kosten. Rechnung und Garantieschein liegen dem Versandpaket bei. Bitte überprüfen Sie bei Übernahme und in Anwesenheit des Eilboten die Unversehrtheit der Sendung. Bei eventuellen Schäden verlangen Sie die Aufnahme eines Protokolls und nehmen Sie das Paket nicht an. Eine Reklamation im Nachhinein, ohne Protokoll können wir leider nicht akzeptieren.

Lieferinformationen

Bestellungen aus unserem Online Shop werden mit der ungarischen Post, DPD oder GLS versendet. Die Zustellung erfolgt an Werktagen zwischen 8 und 17 Uhr. Sollten Sie in diesem Zeitraum keine Sendungen annehmen können, geben Sie bitte, soweit das möglich ist. die Anschrift Ihres Arbeitsplatzes oder einer anderen Person an. Der Kurier wird bei nicht antreffen die Zustellung zweimal wiederholen, für nicht angenommene Pakete gehen die Versandkosten der Rücklieferung zu Lasten des Kunden! Bei Meterware ab dem Kauf von 1 Rolle ist der Versand kostenfrei.

Informationen zur Paketannahme

Bitte entscheiden Sie sich nur dann für eine Nachnahme Lieferung, wenn Sie bei Übernahme des Paketes die Zahlung an den Kurier tätigen können! Bei nicht Annahme und Rücklieferung der Sendung werden die Versandkosten für die Rücklieferung dem Kunden angerechnet. Ein erneuter Versand an den Kunden ist nur nach Eingang der vorab bezahlten erneuten Versandkosten möglich.

Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Besucher/Kunden!

Nachfolgend finden Sie alle Informationen über die Verwendung der personenbezogenen Daten auf unserer Webseite.

Bestellen und kaufen Sie unsere Produkte, geben Sie auch automatisch Ihre persönlichen Daten an uns, die Firma Naturternd Impex GmbH weiter, (Datenverwaltung) so gelten wir als Datenverwaltung für Ihre persönlichen Daten. Personenbezogene Daten sind Daten, über die Sie eindeutig identifiziert werden können. Diese Daten erreichen uns auf zwei verschiedene Arten:

  • Zum einen, durch den von Ihnen verwendeten Browser mit Internetadresse, die technischen Daten (Cookies) der aufgesuchten Webseiten werden automatisch erstellt.

  • Zum anderen ist es bei einer Bestellung oder wenn Sie sich nur mit uns in Verbindung setzen möchten, notwendig uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen.

Das Ziel unseres Datenschutzes ist es, die Aufträge und Verpflichtungen unseren Kunden gegenüber zu erfüllen und alle Informationen, die unsere Firma betreffen, Ihnen zugänglich zu machen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten sowie die Erfüllung der DSGVO- Datenschutz-Grundverordnung ist für uns sehr wichtig. Wir betreiben unsere Website und unseren online Shop so, dass wir, nur die unbedingt erforderlichen persönlichen Daten für die absolut notwendige Zeit, die zur Bearbeitung der Dienstleistungen erforderlich ist, nutzen. Wir sind zu jeder Zeit bestrebt, die von uns erwartete Sicherheit zu gewährleisten. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben, zu ändern.

Unsere Website kann Verlinkungen enthalten, die auf andere Seiten verweist. Wir übernehmen weder moralische noch finanzielle Verantwortung/Haftung für den Inhalt externer Links, weder für den Datenschutz oder die Datenschutzpraktiken bzw. andere daraus entstehende Probleme dieser Dienstleister.

Datenverwaltung

Firmenname: Naturtrend Impex GmbH

Sitz der Firma: Ungarn Szeged Viola u. 1 (detaillierte Informationen finden Sie hier)

Kontaktdaten: (detaillierte Informationen finden Sie hier)

Welche persönlichen Daten zu welchem Zweck genutzt werden:

Name und Adresse von Privatpersonen

Zum erstellen der Rechnung

Kontonummer

Im Fall einer Überweisung wird uns die Nummer automatisch bekannt

Name des Kunden (Privatperson) oder der Kontaktperson (im Fall von Firmen) die dadurch angegebene E-Mail Adresse sowie Telefonnummer

Vertagsabschluß bzw. um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, sowie für Lieferung und Versand

Name und Telefonnummer des Empfängers

Für den Versand

Bestellte Ware/Service Preis, Menge, Maße

Um unsere vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen

E-Mail Adresse

Vertragsablauf

IP Adresse

Datenverarbeitung für statistische Zwecke

Spezifische Daten werden nicht bearbeitet.

Rechtliche Grundlage der Datenverwaltung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die vom Datenschutzbeauftragten auf der Onlineoberfläche persönlich oder telefonisch übermittelt werden:

  • Gesetzlich: (Daten zur Rechnungserstellung)

  • Basierend auf der Grundlage einer vertraglichen Verpflichtung (Daten für den Abschluss des Vertrages oder die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung und die Daten für die Lieferung) ist der Kunde verpflichtet, beim Kauf unserer Produkte uns seine personenbezogen Daten mitzuteilen, falls diese nicht übermittelt werden, können wir kein Vertragsverhältnis herstellen oder aufrechterhalten.

Welche Datenverarbeitungsprozesse werden NICHT von uns durchgeführt

Wir versenden keine Newsletter

Die uns zur Verfügung stehenden Daten werden von uns nicht zu einer Profilierung genutzt (Profilerstellung ist der Prozess bei dem das Angebot eines Kunden ohne menschliche Entscheidung, abhängig von den eingegangenen Daten, bereitgestellt wird). Ein typisches Beispiel dafür ist, wenn z. B. ein Casco Versicherungsangebot je nach Postleitzahl billiger oder teurer angeboten wird.

Telefonnummern werden von uns nur in Verbindung mit Bestellungen gespeichert (die Rechtsgrundlage ist die Erfüllung des Vertrages) ansonsten werden sie nicht von uns gelistet, nicht gespeichert und nicht aufbewahrt.

Datenschutz Grundsätze:

Der Zugang zu den Daten der Nutzer (wie z. B. die E-Mail Adresse) wird von uns nur auf der Basis der oben angegebenen Rechtsgrundlage genutzt. Diese, abgesehen von den gesetzlichen Ausnahmen, werden wir unter gar keinen Umständen an Dritte weiterleiten, verkaufen oder übermitteln, weitergeleitet werden sie nur an Datenschutzrechtliche unbedenkliche Datenverarbeiter.

In der Regel erhalten wir, die Datenverantwortlichen, alle personenbezogen Daten von den betroffenen Personen. Soweit der Kunde nicht seine eigene Lieferadresse bzw. Kontaktdaten angibt, ist er für die Richtigkeit der Daten und die Rechtmäßigkeit der Übermittlung der Daten verantwortlich (die angegebene Person ist über die Weiterleitung seiner persönlichen Daten informiert und akzeptiert diese.)

Wenn eine betroffene Person feststellt, dass in deren Namen jemand personenbezogene Daten an uns übergeben hat, muss er uns dies umgehend mitteilen, wir werden die Daten dann unverzüglich löschen.

Der Datenverwalter kann automatisch Informationen über die Anzahl und die Häufigkeit der Besuche bestimmter Seiten sammeln. Diese Informationen werden ausschließlich gebündelt verarbeitet, individuell und nicht identifizierbar und sie werden nur für statistische Zwecke genutzt. Diese gebündelten Daten helfen uns die Bedürfnisse der Besucher zu ermitteln und diese weiter zu entwickeln.

Wir speichern die Daten wie folgt:

  • wir speichern die durch uns ausgestellten oder bezahlten Rechnungen elektronisch oder auf Papierbasis.

  • wir speichern die eingegangenen Bestellungen und Verträge bzw. den dazugehörenden Schriftverkehr und sonstige Dokumente in Bezug auf die Bestellungen elektronisch und in Papierform.

Die online erfassten Daten werden ausschließlich nur auf unserem Server in der Europäischen Union gespeichert.

Die in Papierform gespeicherten Daten werden verschlossen gelagert. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist werden diese so vernichtet, dass keine personenbezogenen Daten rekonstruiert werden können. Auch die digital gespeicherte Daten werden dauerhaft gelöscht.

Cookies

Unsere Seiten können die IP-Adresse, das Betriebssystem und den Browsertyp sowie andere nicht personenbezogen Daten der Nutzer automatisch speichern. Diese Informationen werden von uns ausschließlich nur in aggregierter und verarbeiteter Form genutzt um eventuelle Fehler auf unseren Seiten zu beheben, um die Qualität zu verbessern und zur Nutzung statistischer Zwecke. Die Daten werden nicht mit anderen Daten, die unsere Nutzer angeben, verknüpft.

Einige unserer Seiten können sogenannte Cookies auf dem Computer unserer Nutzer platzieren.

Es sind solche Cookies, die benötigt werden damit unsere Seiten funktionieren, so müssen sie nur zur Kenntnis genommen werden, müssen aber nicht akzeptiert werden und sie werden nicht verarbeitet oder weitergeleitet.

Das System verfolgt kontinuierlich die IP-Adressen von Besuchern aufgrund der Interessen des Anbieters. Diese Protokolldateien werden unabhängig von der Registrierung automatisch gelöscht.

Wir verwendet auch solche Cookies die nur statistischen Zwecken dienen und nur aggregierte und keine personenbezogenen Daten verarbeiten.

Die Kategorie Marketing Cookies helfen uns, die interessantesten Inhalte für den Besucher anzuzeigen.

Die auf Marketing basierenden Cookies nutzen wir nur, wenn Sie Ihre Zustimmung geben, anderenfalls drücken Sie nicht auf „Annehmen“.

Wenn Sie die Marketing-Cookies akzeptieren werden diese aktiviert. Wird die Annahme verweigert, können unsere Dienstleistungen selbstverständlich auch genutzt werden, doch kann in einzelnen Fällen die Nutzung bestimmter Informationen eingeschränkt werden.

Die durch die Cookies gespeicherten Daten werden max. bis zu sechs Monate gespeichert.

Sie können alle auf Ihren Computer gespeicherten Cookies löschen und Sie können verhindern, dass diese in den meisten Browsern installiert werden. In diesem Fall allerdings müssten Sie ev. bei jedem Besuch auf einer bestimmten Seite manuelle Einstellungen vornehmen und Sie müssten damit rechnen das einzelne Funktionen oder Dienste nicht funktionieren.

Möchten Sie die Cookies deaktivieren, kann das im Einstellungsmenü Ihres Browsers geschehen.

Cookies können hier deaktiviert werden.

Facebook

Unser Facebook Profil läuft unter dem Namen Naturtrend Impex indem Daten auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt werden. Der Umfang der Informationen hängt von den veröffentlichen Likes und Follower ab. Die Daten können von der betroffenen Person korrigiert oder gelöscht werden. Die Informationen zur Facebook-Datenverwaltung finden Sie hier.

Datenübertragung und Datenverarbeitung

Um die gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen des Datenschutzgesetzes bzw. die geschäftlich berechtigten Interessen zu erfüllen, werden personenbezogene Daten an folgende vertragliche (Subunternehmer) Datenverarbeiter weitergeleitet.

Name

Anschrift

Tätigkeit

weitergeleitete Daten

Buchhaltung

Name, Anschrift

3 in 1 Hosting Bt.

2310 Szigetszentmiklós, Szivárvány u. 1. fszt. 1

Hosting-Service

Alle online bearbeitetenDaten

Express One Kft

1239 Budapest Európa u. 12 / L1 épület

Lieferservice

Lieferadresse, Kontaktperson,Telefonnummer

Magyar Posta Zrt

1138 Budapest Dunavirág u. 2-6

Lieferservice

Lieferadresse, Kontaktperson,Telefonnummer

GLS Hungary Kft

2351 Alsónémedi GLS Európaút 2.

Lieferservice

Lieferadresse, Kontaktperson,Telefonnummer

Fedex Hungary

2220 Vecsés Lőrinci út 59. C ép. 5

Lieferservice

Lieferadresse, Kontaktperson,Telefonnummer

Csomagküldő.hu kft

1031 Budapest Vízimolnár u. 10 6/54

Lieferservice

Lieferadresse, Kontaktperson,Telefonnummer

DPD Hungária Kft

1158 Budapest Késmárk u 14/b épület

Lieferservice

Lieferadresse, Kontaktperson,Telefonnummer

KBOSS.hu Kft

1031 Budapest Záhony u. 7.

Ausstellung von online Rechnungen

Rechnungsadresse

Tifer Bt

6900 Makó Maros u. 5

Buchhaltung

Rechnungsadresse

Auf freiwilliger Basis beruhende Marketing Datenverarbeitung, Datenübertragung

Google Ireland Limited

Gordon Hause, Barrow Str. Dublin 4. Ireland

Online Marketing

Kundeneinstellungen, IP Adresse

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland

Online Marketing

Kundeneinstellungen, IP Adresse

Wir geben keine persönlichen Daten für Marketingzwecke weiter.

Datensicherheit

Unser Unternehmen verwaltet alle personenbezogene Daten mit sehr großer Sorgfalt und streng vertraulich, also nur zur Nutzung für die Dienstleistungen. Wir als Firma und Websitebetreiber haben alle technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen um die Verfahrensregeln für das Datenmanagement und das Datenschutzgesetz durchzusetzen. Alle von uns beschäftigten Mitarbeiter und Datenverarbeiter haben eine entsprechende Geheimhaltungsverpflichtung unterzeichnet. Wir bieten angemessenen Schutz für die Daten, die sicher auf Server- und Anwendungsebene gespeichert werden. In unserer Zentrale und unserem Hauptsitz werden persönliche Dateien und Dokumente sicher und verschlossen gespeichert.

Der Datenschutzbeauftragte gewährleistet somit die Glaubwürdigkeit, Zugänglichkeit, und Vertraulichkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Alle Regeln und Maßnahmen in Bezug auf die Sicherheit werden vom Datenschutzbeauftragten regelmäßig überprüft und wenn nötig neu angepasst.


Alle bei uns eingehenden Online-Daten werden auf unserem
Hosting-Dienstleister, auf dem Server in der Europäischen Union gespeichert.

Wir informieren unsere Kunden und Nutzer darüber, dass die elektronischen Daten, die über das Internet übertragen werden, trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht vollständig vor Angriffen geschützt werden können.

Sollte ein Datenschutzvorfall auftreten, müssen wir ab Kenntnisnahme innerhalb von 72 Stunden diesen Vorfall der Aufsichtsbehörde melden und auch schriftlich festhalten. Sollte der Datenschutzvorfall ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen darstellen, muss der für die Bearbeitung verantwortliche, die betroffenen Personen unverzüglich über den Datenschutzvorfall informieren.

Rechtsmittel

Die betroffene Person kann schriftliche Informationen (per E-Mail) anfordern, um zu erfahren, wie personenbezogene Daten verwaltet werden. Der für die Bearbeitung verantwortliche Datenverwalter gibt die Informationen in schriftlicher Form und in kürzester Zeit weiter, spätestens aber innerhalb von 25 Tagen nach Eingang der Anfrage. Soweit nicht ausdrücklich anderes gewünscht erfolgt die Beantwortung per E-Mail-Adresse. Der verantwortliche Datenverwalter muss alle Informationen der durch ihn verwalteten Daten bzw. über die von ihn bestimmten Beauftragten über die verarbeiteten Daten, den Zweck, die Rechtsgrundlage, Dauer, Datenquellen, Kategorien, Name des Datenverarbeiters, Adresse (Domizil) und Aktivitäten im Zusammenhang mit der Datenverwaltung sowie über den Zweck der empfangen Daten, leisten. Kommt im aktuellem Jahr eine erneute Anfrage kann der Datenmanager eine angemessene Gebühr für die Kostenerstattung erheben.

Die betroffene Person kann eine Korrektur der persönlichen Daten anfordern wenn die Datenverwaltung illegal war bzw. die Zeit der Datenbearbeitung abgelaufen ist. Über die Korrektur oder das Löschen der Daten informiert der Datenverwalter die betreffende Person. Weiterhin werden auch die Personen, die zuvor die Daten zur Datenverwaltung übermittelt hatten, informiert.

Wir informieren unsere Kunden darüber, dass der, auf dem Gesetz beruhende Vertrag sowie die Datenverarbeitung die zur Erfüllung unseres Vertrages erforderlich ist, keine rechtliche Einwände erhoben werden kann, eine Löschung der Daten nicht rechtlich erzwungen werden kann.

Da wir keine Newsletter versenden, bearbeiten wir auch keine Daten für direkte Marktzwecke.

Eine betreffende Person kann auch eine Einschränkung der Datenverwaltung verlangen, wenn sie deren Richtigkeit und Rechtmäßigkeit bestreitet. Der Einschränkungsantrag wird vom Data-Manager innerhalb von 10 Tagen bearbeitet.

Insofern unsere Kunden Zweifel an der Rechtmäßigkeit unserer Datenverwaltung haben, können Sie hier eine Beschwerde einreichen. Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság

Jeder, der glaubt, dass die Datenverwaltung Ihres Data-Managers Ihre Rechte verletzt hat, kann sich an ein Gericht wenden. Das Gericht wird den Fall unverzüglich bearbeiten. Für die Klage ist das ungarische Amtsgericht in Budapest zuständig, aber das Verfahren kann auch vor dem zuständigen Gericht des jeweiligen Wohnsitzes des Klägers eingeleitet werden.